Lade Warenkorbinhalt...
Warenkorb Kasse
Zwischensumme: 0,00 
Startseite » Weingut » Unsere Handschrift

Handschrift | Weingut Pitthan

Handschrift heißt Teamarbeit

Vater Werner und Sohn Christian sind ein Team, und Teamspieler ergänzen sich. Werner Pitthan macht mit viel Leidenschaft Weißweine, wobei das Herausarbeiten der Frucht und Primäraromen für ihn im Vordergrund steht. Seine Liebe gehört den Weinsorten Burgunder, Riesling und Silvaner. Klare Weine mit viel Frucht und Finesse sind seine Spezialität.

Die Rotweine tragen komplett Christians Handschrift. Sie sind dicht, komplex und wunderbar strukturiert. Qualität ist kein Zufall, das spürt man beim Probieren der Weine. In Vollendung vom Boden geprägt, ertragsreduziert und mit Leidenschaft ausgebaut. Vieles davon gibt die Natur dem Wein, doch das geschmackliche Zünglein an der Waage stellt immer auch der Winzer dar. Seine Handschrift kann man schmecken.

„Was man nicht liebt, kann man nicht machen“

Johann Wolfgang von Goethe

Beste Qualität beim Weingut Pitthan

Beste Reben

Die Auswahl und Pflege unserer Reben ist der Anfang von allem. Von der kleinen Pflanze an kümmern wir uns um die Aufzucht, die Gesundheit und die optimalen Bedingungen für unsere Weinberge.

In Zotzenheim herrschen gute Voraussetzungen, sowohl für Weißwein, als auch für Rotwein. Verstärkt setzen wir hier auf die Rebsorten Riesling, Silvaner, Rivaner sowie Kerner, Scheurebe und Sauvignon Blanc im Bereich der Weißweine. Bei den Rotweinen sind unsere Favoriten Dornfelder, Portugieser, Spätburgunder und Saint Laurent.

Bester Boden für Wein

Fruchtbarer Boden

Tiefgründige Ton- und Kalkmergelböden sind besonders für die Weißweinsorte Burgunder, wie zum Beispiel Grauburgunder, Weißburgunder und Chardonnay. Ebenso profitieren Silvaner, Riesling, Rivaner, Kerner, Scheurebe und Sauvignon Blanc von der Zusammensetzung des Bodens um Zotzenheim.

Für unsere Rotweine sind die typischen leichten Lössböden ein wahrer Segen. Dornfelder, Portugieser und Saint Laurent finden optimale Bedingungen, um ausgezeichnete Qualität zu erreichen.

Werner und Christian Pitthan prüfen die Qualität der Trauben

Qualitätsanspruch

Neben den ohnehin hohen Qualitätsstandards in Deutschland, haben wir selbst unseren eigenen Anspruch an die Qualität unserer Weine entwickelt. Und diesen verfolgen wir von Anfang bis Ende, von der Rebe bis zur Flasche.

Besonders die Aromen und Nuancen unserer Weine sind die Indikatoren für eine ganz besondere Qualität. Ob es die besonders fruchtigen Weine mit einer besonderen Süße sind oder die markant trockenen Weine – bei jedem Schluck ist das feine Händchen von Werner und Christian zu schmecken.

Christian Pitthan im Weinkeller

Innovative Weine

Wein tranken schon die Römer gerne. Doch nur weil Wein ein so altes und traditionelles Genussmittel ist, heißt das nicht, dass er sich nicht weiterentwickelt. Jeder Jahrgang hat seine ganz innovative Note und bringt des Öfteren auch ungewohnte Besonderheiten hervor.

Nur ein Beispiel ist der Vision-C von Christian. Vier Rotweine in einer Kombination, die einen außerordentlichen Charakter im Glas entwickeln.

Roswitha Pitthan - die gute Seele im Weingut Pitthan

Wein erleben

Nicht nur das Produzieren guter Weine ist von unserer Handschrift geprägt. Auch das Genießen steht ganz weit oben bei uns. „Genuss ist trinkbar“ – das vereint die Liebe zu beidem in einem Satz.

Wir sind über das Jahr verteilt auf zahlreichen Weinmärkten in ganz Deutschland und bringen ein Stück Rheinhessen auch in Gebiete, die nicht so stark vom Wein geprägt sind. Aber auch bei uns Zuhause laden wir zweimal im Jahr zu entspannten Weinprobiertagen ein. Hier können Sie einfach vorbeikommen und unser gesamtes Sortiment kostenlos probieren.

Staatsehrenpreis LWK 2014

Ausgezeichnete Weine

Regelmäßig bekommen wir  von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Auszeichnungen für unsere Weine. Kammerpreismünzen in Gold, Silber und Bronze sowie Staatsehrenpreise sind dabei.

Diese Auszeichnungen sind für uns eine ganz besondere Bestätigung unserer eigenen Qualitätsansprüche und ein großes Lob für unsere Arbeit im Weingut.